Persis Feldkonfigurator

Sie befinden sich nun im Bearbeiten-Modus dieses Formulars. Wenn Sie die Maus über ein Feld bewegen, können Sie die Eigenschaften dieses Feldes bearbeiten.
Felder, für die bereits eine Konfiguration existiert, werden mit einem Zahnrad gekennzeichnet. Die Möglichkeit, den Inhalt des Formulars zu ändern wurde temporär deaktiviert.

Mit dem Button Darstellung zurücksetzen haben Sie die Möglichkeit, alle bestehenden Konfigurationen für dieses Formular zu entfernen.


Sie haben die Möglichkeit, sich die Seite mit Konfiguration einer anderen Rolle anzusehen. Wählen Sie dazu einfach eine Rolle aus, die Vorschau wird dann direkt aktualisiert. Standardmäßig wird immer die Konfiguration für PERSIS_DEFAULT angezeigt.

Wählen Sie eine Rolle aus, in deren Ansicht Sie die Seite betrachten möchten.
Datenbank-Felder anzeigen
Sie befinden sich in der Detailansicht dieser Seite. Zusätzlich zu den Bezeichnungen der Formularfelder werden auch die Bezeichnungen des zugehörigen Felds in der Datenbank angezeigt.
Mit dem Button Detailansicht verlassen kehren Sie zur normalen Ansicht der Seite zurück.

Prozessmanager (m/w/d) PLM / PDM

Details
Kennziffer:
2022/2383
Stellenangebot vom:
02.06.2022

Werk:
Waldzimmern
Standort:
Niedernhall-Waldzimmern

Aufgabengebiet:
Technik
Vertragsart:
Festanstellung
Ansprechpartner
Chantal Zipf
+49 7940123-8408
Herzlich Willkommen bei GEMÜ!

Wir suchen Sie!

Prozessmanager (m/w/d) PLM / PDM

Ihre Aufgaben

Als Prozessmanager (m/w/d) sind sie inbesondere für die Entwicklung und Pflege der Strukturen, Vorgaben und Regeln für die CAD-, PLM- und DMS-Systeme verantwortlich und bearbeiten folgendes Aufgabenspektrum:

  • Verwaltung und Erweiterung der Berechtigungsstruktur für das DMS
  • Definition und Umsetzung von Berechtigungsstrukturen für das DMS
  • Erstellung und Einführung von Vorgaben, firmeninternen Normen und Vorschriften für Konstruktionsunterlagen
  • Erstellung von Konstruktionsrichtlinien (z.B. Konstruktionsmethoden, Designregeln) in Zusammenarbeit mit den Konstruktionsabteilungen
  • Globale Prozessgestaltung, Prozesssteuerung und Einführung für z.B. Freigabe- und Änderungsworkflows
  • Erhebung von Prozesskennzahlen
  • Globaler Support für die oben genannten Themengebiete und Leitung der globalen Key-User
  • Erstellung und Durchführung von Schulungen und Präsentationen
Ihr Profil
  • Sie verfügen idealerweise über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium, idealerweise mit dem Schwerpunkt technisches Ingenieurwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Umfeld PDM / PLM erleichtert Ihnen den Einstieg
  • Erfahrungen im Gestalten und Implementieren von Prozessen und Umgang mit Keytech, Camunda und BPMN sind von Vorteil
  • Erfahrung im Aufbau und Pflege von Prozessentwicklung und Konstruktionsrichtlinien sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit SolidWorks, eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Ein hohes Maß an Engagement und eigenverantwortlichem Arbeiten und Beratungsfähigkeiten zeichnen Sie aus
  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift und Kenntnisse in technischem Englisch runden Ihr Profil ab
Werden Sie Teil der GEMÜ Familie
  • Sie erwartet ein technisch breites und modernes Umfeld mit spannenden Themen und einem vielseitigen Branchenmix
  • Bei uns haben Sie den Freiraum, Ihre eigenen Ideen kreativ umzusetzen
  • Gemeinsam treiben wir die Digitalisierung voran und stellen uns den Herausforderungen der Industrie 4.0




Wir wurden ausgezeichnet!

Informationen zur Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie direkt hier über unser Onlineportal hochladen und abgeben können. (Aus Sicherheitsgründen akzeptieren wir ausschließlich Bewerbungsanhänge im PDF-Format.).

Felder, die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder. Bei allen weiteren Feldern handelt es sich um freiwillige Angaben.

Gerne dürfen Sie sich auch weiterhin per E-Mail unter personal@gemue.de mit Ihren Bewerbungsanhängen in PDF-Format bei uns bewerben.