Persis Feldkonfigurator

Sie befinden sich nun im Bearbeiten-Modus dieses Formulars. Wenn Sie die Maus über ein Feld bewegen, können Sie die Eigenschaften dieses Feldes bearbeiten.
Felder, für die bereits eine Konfiguration existiert, werden mit einem Zahnrad gekennzeichnet. Die Möglichkeit, den Inhalt des Formulars zu ändern wurde temporär deaktiviert.

Mit dem Button Darstellung zurücksetzen haben Sie die Möglichkeit, alle bestehenden Konfigurationen für dieses Formular zu entfernen.


Sie haben die Möglichkeit, sich die Seite mit Konfiguration einer anderen Rolle anzusehen. Wählen Sie dazu einfach eine Rolle aus, die Vorschau wird dann direkt aktualisiert. Standardmäßig wird immer die Konfiguration für PERSIS_DEFAULT angezeigt.

Wählen Sie eine Rolle aus, in deren Ansicht Sie die Seite betrachten möchten.
Datenbank-Felder anzeigen
Sie befinden sich in der Detailansicht dieser Seite. Zusätzlich zu den Bezeichnungen der Formularfelder werden auch die Bezeichnungen des zugehörigen Felds in der Datenbank angezeigt.
Mit dem Button Detailansicht verlassen kehren Sie zur normalen Ansicht der Seite zurück.

Verfahrensingenieur / Prozessingenieur (m/w/d) Kunststoff / Spritzguss / Polymere / PTFE

Details
Kennziffer:
2021/1443
Stellenangebot vom:
04.04.2022

Werk:
Waldzimmern
Standort:
Niedernhall-Waldzimmern

Aufgabengebiet:
Technik
Vertragsart:
Festanstellung
Ansprechpartner
Chantal Zipf
+49 7940123-8408
Herzlich Willkommen bei GEMÜ!

Wir suchen Sie!

Verfahrensingenieur / Prozessingenieur (m/w/d) Kunststoff / Spritzguss / Polymere / PTFE

Ihre Aufgaben

Höchste Produktanforderungen benötigen innovative und robuste Prozesse. Als
Verfahrensingenieur / Prozessingenieur (m/w/d) bei GEMÜ haben Sie die Möglichkeit die Zukunft übergreifend mitzugestalten:

  • Selbständige Bearbeitung von Aufgabenstellungen zur Verfahrens- und Methodenentwicklung und zum vollständigen Prozess-Design
  • Erarbeitung prozesstechnischer Standards, Prozess- und Arbeitsanweisungen sowie die dazugehörige Dokumentation mit dem Ziel des Technologietransfers
  • Durchführung von Prüfungen und Dokumentation
  • Erkennen von Wissenslücken und eigenverantwortliche Planung von Versuchen
  • Konzeptionelle Ideengebung für die Neu- und Weiterentwicklung
  • Identifikation von qualitätsbeeinflussenden Größen sowie die entsprechende Ableitung von Maßnahmen
Ihr Profil
  • Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss als Ingenieur (m/w/d) im Bereich Verfahrenstechnik, Kunststoff- / Kautschuktechnik, Maschinenbau oder über eine vergleichbare Ausbildung, bspw. als Techniker mit ähnlicher fachlicher Vertiefung
  • Sie konnten bereits Erfahrung in der Methodenentwicklung und Analyse im Bereich der Verfahrenstechnik sowie in der Dokumentation von Versuchen sammeln
  • Sie besitzen vertiefte Kenntnisse im Bereich der Verarbeitungstechnologien von polymeren Materialien, bevorzugt im Pressen und Sintern
  • Kenntnisse im Bereich von Mischtechnologien sowie Kenntnisse im Bereich relevanter Normen und Richtlinien sind von Vorteil
  • Eine strukturierte, selbständige, zielorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab
Werden Sie Teil der GEMÜ Familie
  • Sie erwartet ein technisch breites und modernes Umfeld mit spannenden Themen und einem vielseitigen Branchenmix
  • Bei uns haben Sie den Freiraum, Ihre eigenen Ideen kreativ umzusetzen
  • Gemeinsam treiben wir die Digitalisierung voran und stellen uns den Herausforderungen der Industrie 4.0




Wir wurden ausgezeichnet!

Informationen zur Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie direkt hier über unser Onlineportal hochladen und abgeben können. (Aus Sicherheitsgründen akzeptieren wir ausschließlich Bewerbungsanhänge im PDF-Format.).

Felder, die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder. Bei allen weiteren Feldern handelt es sich um freiwillige Angaben.

Gerne dürfen Sie sich auch weiterhin per E-Mail unter personal@gemue.de mit Ihren Bewerbungsanhängen in PDF-Format bei uns bewerben.